by

by Martin Götz

Sonntag, 24. Januar 2016

Die Qual der Wahl - Saisonplanung at its best

ich befinde mich - noch immer :-( - in der Planung meiner Wettkampf-Saison...
Meine Anforderungen an die Planung sind dieses Jahr das erste Mal etwas anspruchsvoller, da ich mehrere Wettkämpfe bestreiten will. Im Kopf habe ich 2 Mitteldistanzen und 2 Olympische und vielleicht noch die ein oder andere Laufveranstaltung...

Ein Wegweiser in der Saisonplanung wäre gut


Leider ist es gar nicht so leicht sich passende Wettkämpfe zu suchen, so spielen doch einige Faktoren mit, wenn man mehrere Wettkämpfe bestreiten will.
Wie bin und werde ich weiterhin hierzu vorgehen. Als erstes suche ich mir interessante Wettkämpfe aus. In meine Auswahlliste 2016 haben es folgende Events geschafft...


klingt ein bisschen nach Martins next top Wettkampf :-D

Triathlon:
  • Challenge Half Walchsee-Kaiserwinkel
  • Challenge Half Dänemark
  • Ironman 70.3 St. Pölten
  • Ironman 70.3 Zell am See
  • Ironman 70.3 Pula
  • Ironman 70.3 Kraichgau
  • Berlin Man
  • Rothsee Triathlon
  • Chiemsee Triathlon
  • Allgäu Triathon
  • Mainfranken-Triathlon
Laufen:
  • Gedächtnislauf Würzburg
  • Halbmarathon Würzburg
  • Halbmarathon Fürth
  • Halbmarathon Leipzig

Das war die Liste der Wettkämpfe die in Frage kommen. Jetzt ging es an die Auswahl und da ist sie die "Qual der Wahl"...

Aber wie auch im normalen Leben werden einem manche Entscheidungen abgenommen, so war relativ schnell klar, dass ich für den Berlin Man nicht schnell genug war ! - dieser Wettkampf findet nur alle 2 Jahre statt und war schon im Dezember ausverkauft. Der nächste Wettkampf der von meiner Liste gestrichen wurde war die Challenge Dänemark, hier war ohne Urlaub die Logistik einfach zu schwierig. 800 km Heimfahrt nach einer Mitteldistanz sind zuviel!  Selbes galt für Ironman 70.3 Pula.
Ironman 70.3 Kraichgau habe ich als nächstes gestrichen, da ich hier schon zweimal zu Challenge-Zeiten gestartet bin.

Freunde von mir haben sich dann entschlossen am Chiemsee zu starten. So war auch für mich der erste Wettkampf ausgewählt. Chiemsee-Triathlon kommt also auf die Wettkampfliste 2016. Die Entscheidung für den Chiemsee war auch gleichzeitig die Entscheidung gegen Rothsee-Triathlon in 2016, weil beide Veranstaltungen am gleichen Wochenende statt finden (schade, da ich diesen Triathlon wirklich mal machen will) !

Da der erste Termin festgelegt war, hatte ich nun den ersten Pflock der Wettkampfsaison eingeschlagen. Ende Juni, das bedeutet ich sollte vorher noch einen Wettkampf machen, und dann im Juli und August jeweils einen, um auf meine 4 Wettkämpfe zu kommen.
Der Wettkampf vorher war, mit dem Blick auf die Auswahlliste leicht gefunden - Ironman 70.3 St. Pölten - da dieser der einzige war - von den noch nicht gestrichenen - der terminlich vorher statt findet :-) !
Wettkampf Nummer 2 war somit auch gefunden.

Ja und das ist auch Stand der Dinge, weiter bin ich noch nicht in meiner Planung. Mit meinem Ziel noch einen Wettkampf im Juli und August zu machen, deutet sich an, dass ich sehr wahrscheinlich den Mainfranken-Triathlon und Ironman 70.3 Zell am See oder Challenge Walchsee machen werde.
Aber ich glaube hier muss ich noch ein bisschen überlegen und die Qual der Wahl noch ein bisschen auskosten....
Wenn Ihr Euch interessiert welche Wettkämpfe noch ausgewählt werden und wie die Saison verläuft, schaut wieder vorbei! Ich halte Euch auf dem Laufenden...

so stay tuned and enjoy the way to the finishline...

Keine Kommentare:

Kommentar veröffentlichen